Du bist für mich nur ein Mensch,

wie hunderttausende andere auch.

Ich brauche dich nicht.

Du brauchst mich nicht.

Ich bin für dich 

ein Pferd,

unter hunderttausenden von 

Pferden.

Aber wenn du mich zähmst,

dann werden wir einander brauchen.

Du wirst für mich einzigartig sein

und ich werde für dich einzigartig sein 

in der ganzen Welt.

(Zitat: Antoine de Saint Exupery frei geändert)

Mit gegenseitigem Respekt und Vertrauen entsteht eine Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd, eine stille Verbindung, eine gemeinsame Sprache. Dies ist nicht nur in der Bodenarbeit wichtig, sondern mein Prinzip im Umgang mit meinen Pferden solange sie leben.

Akzeptiere jedes Pferd so wie es ist und fördere es in seinen individuellen Stärken.